SZD-31 Zefir 4 - PiotrP

Polnische Segelflugzeuge und Amateurkonstruktionen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

SZD-31 Zefir 4

Segelflugzeuge ab 1945 > 1966 - 1975

Eingeflogen: 07.12.1967
Spannweite: 19,0 m
Länge: 8,0 m
Höhe: 2,10 m
Flügelfläche: 15,7 m²
Streckung: 23
Tragflächenprofil: NACA 66/215/-416
Gewicht: 435 kg
Max. Fluggewicht: 530 kg
Tragflächenbelastung:  34 kG/m²
Gleitzahl: 42 bei 84 km/h
Sinkgeschw.: 0,68 bei 102 km/h
Mindestgeschw.: 72km/h
Max. Geschw.: 240 km/h
Zul. Lastvielfache: +6 / -3 g

Foto: Daniel Wowra
SZD-31 Zefir 4

Weiterentwicklung der SZD-29. Einsitziger Hochleistungssegler der für Rekordflüge und Wettbewerbe der offenen Klasse vorgesehen war. Schulterdecker. Holzkonstruktion mit viel Einsatz von GFK-Teilen. Flächen in Holzschalen Bauweise. Rumpf mit 27 Spannten, Sperrholz beplankt. Amortisiertes Einziehfarwerk. Im Flug einsetzbarer Einwegbremsschirm (abwerfbar). Es wurden 3 Exemplare gebaut.

© Piotr Piechowski
since 2002

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü