SZD-25 Lis - PiotrP

Polnische Segelflugzeuge und Amateurkonstruktionen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

SZD-25 Lis

Segelflugzeuge ab 1945 > 1959 - 1965

Eingeflogen: 05.03.1960
Spannweite: 14,98 m
Länge: 7 m
Höhe: 1,5 m
Flügelfläche: 12,75 m²
Streckung: 17,65
Tragflächenprofil: Strack G-549 > M-12
Gewicht: 230 kg
Max. Fluggewicht: 315 kg
Tragflächenbelastung: 23,1 kG/m²
Gleitzahl: 27 bei 75,2 km/h
Sinkgeschw.: 0,76 m/s bei 69,1 km/h
Mindestgeschw.: 59 km/h
Max. Geschw.: 230 km/h
Zul. Lastvielfache: +6 / -3 g

Foto: Michał Kipszak
SZD-25 Lis (Fuchs)

Eine einzigartiger Konstruktion von ing. Z.Badura und R.Zatwarnicki. Schulterdecker, Duraluminiumrumpf wie bei dem SZD-16 "Gil", die Pilotenkabine als Rohrkonstruktion mit Stoffbespannung. Einziehfarwerk erlaubte das Einziehen des Rades nur bis zur die Hälfte (in den in Polen fliegenden "Lis" ist der Fahrwerk fest in der ausgefahrener Position blockiert). Die Holzflügel stammen von der SZD-22 "Mucha St".
Zertifikat zum downloaden (PDF) - Quelle: © Rafał Chyliński
Zg.: Roman Kiełpikowski



Seiten aus der Deutssprächigen Gebrauchsanleitung. Aus der Sammlung von Rafał Chyliński
Anklicken un in der vollen Größe öffnen

© Piotr Piechowski
since 2002

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü