Doppeldecker von Parkot - PiotrP

Polnische Segelflugzeuge und Amateurkonstruktionen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Doppeldecker von Parkot

Amateurkonstruktionen > ab A bis G

Konstrukteur: Roman Parkot
Erstflug: 1983 (25.05.1985)*
Spannweite: 7,30 (7,60)* m
Länge: 6,20 m
Höhe:2,00 m
Flügelfläche: ? m²
Streckung: ?
Tragflächenprofil: ?
Leergewicht: ? kg
Max. Gewicht: ? kg
Gleitzahl: ? bei ? km/h
Sinkgeschw.: ? m/s bei ? km/h
Mindestgeschw.: ? km/h
Max. Geschw.: 140 km/h
Reisegeschwindigkeit: 120 km/h
Dienstgipfelhöhe: 4200 m
Steigleistung: 236 m/min
Startrollstrecke: ? m
Landerollstrecke: ? m
Motortyp: VW 1500 (Walter Mikron III)*
Motorleistung: 105 PS
Hubraum: ? ccm
Verbrauch: ? l/h

*Im Klammern () nach dem Umbau 1985r.

Foto: aus der Sammlung von Walter van Tilborg
Doppeldecker von0 Parkot

Eine Konstruktion von Roman Parkot aus Ruda Talabarska. Doppeldecker, erst mi Motor von VW 1500 (50 PS) ausgerüstet, später auf Walter Minor III umgebaut und am 25 Mai 1984 eingeflogen.

Foto: Piotr Górski "Skrzydlata Polska" 33-34 / 1983

© Piotr Piechowski
since 2002

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü