Miękkopłat Bednarza - PiotrP

Polnische Segelflugzeuge und Amateurkonstruktionen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Miękkopłat Bednarza

Amateurkonstruktionen > ab Ł bis M

Konstrukteur: Czesław Bednarz
Erstflug: 1980
Spannweite: 9,0 m
Länge: 6,3 m
Höhe: 1,85 m
Flügelfläche: 12,5 m²
Streckung: ?
Tragflächenprofil: ?
Tragflächenbelastung:  16,4 KG/m²
Leergewicht: 105 kg
Max. Gewicht: 205 kg
Gleitzahl: ? bei ? km/h
Sinkgeschw.: ? m/s bei ? km/h
Mindestgeschw.: 45 km/h
Max. Geschw.: ? km/h
Zul. Geschw.: ? km/h
Dienstgipfelhöhe: ? m
Startrollstrecke: ? m
Landerollstrecke: ? m
Motortyp: Trabant
Motorleistung: 26 PS
Hubraum: 600 ccm
Verbrauch: ? l/h

Foto: Cz. Bednarz "Skrzydlata Polska" 14 / 1982
Miękkopłat Bednarza

Ein Motorsegler mit weich stoffbeplankten Tragflächen (wie bei Drachenfliegern). Er ist in der zweiten Hälfte der 70er Jahre von Czeslaw Bednarz entwickelt worden.

© Piotr Piechowski
since 2002

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü